In einem Produktionsunternehmen mit 50 Mitarbeitern sollten Mitarbeitergespräche eingeführt werden mit dem Ziel, Qualifikation und Leistung zu verbessern. Diese Art von Gesprächen waren für Teamleiter und Mitarbeiter neues Terrain. Zuerst mussten sie verstehen, wozu diese Gespräche gut sind. Und dann lernen, wie man sie führt: Was gehört inhaltlich dazu, wie ist der Ablauf. In Workshops wurden alle für die Gespräche fit gemacht. Die Teamleiter erhielten ein begleitendes Coaching. Mit einem Terminplan für Ausführung und Nachfolgegespräche konnte es losgehen.